04791 96450-30 info@meascriba.de

Qualifizierter Deutschunterricht besteht aus den Modulen Grammatik, Sprach- und Leseübungen sowie Stimmschulung und Vortragstechnik.

Je nach dem, wie die Entwicklung der deutschen Sprache beim Schüler vorangeschritten ist, wird aus den Modulen gelehrt. So steht z. B. die Entwicklung der Sprache bzw. der Aussprache bei ausländischen Mitbürgern hoch oben auf der To-do-Liste. Anderssprachige Laute müssen zugunsten der deutschen Aussprache weichen. Nicht selten passiert es Mitbürgern mit Migrationshintergrund, dass sie schlecht oder kaum verstanden werden, weil ein „Sch-Laut“ oder ein anderer Anlaut falsch ausgesprochen wird. Dem wird mit speziellen Übungen begegnet.

Ähnlich ergeht es den Schülern, wenn deutsche Worte mit der ausländischen Grammatik verwendet werden. Um so manchen unfreiwilligen Lacheffekt zu vermeiden, kann die Person mit ausgebildeten Deutschlehrern bei MeaScriba exakt an dem Punkt fortgebildet werden, an dem die eigene Denkweise noch versagt. Der Vorteil von Einzelunterricht ist, speziell auf den Schüler eingehen zu können und somit spürbar schneller zu einer verständlichen, guten deutschen Sprache und Schrift zu kommen.

Wer kann qualifizierten Deutschunterricht erhalten?

Grundsätzlich kann einmal jeder qualifizierten Deutschunterricht erhalten. Speziell gedacht ist der Deutschunterricht bei MeaScriba jedoch für Mitbürger ausländischer Herkunft, die bereits Alltagsdeutsch gelernt haben und sich jetzt für den Beruf oder für Vortragstätigkeiten qualifizieren möchten.

Beispielhaft wäre ein Berufstätiger zu nennen, der sich selbstständig machen möchte und seine Korrespondenz korrekt und mit moderner Briefgestaltung erledigen möchte.

Oder eine Person, welche viel Kontakt zu Menschen hat, viel informieren muss wie z. B. auf Messeständen oder Marketingveranstaltungen.

Es gibt viele Notwendigkeiten, besseres Deutsch zu lernen, die Grammatik zu vertiefen oder Vortragstätigkeiten schon im Vorfeld zu perfektionieren.

Qualifizierter Deutschunterricht ist Einzelunterricht. Nach Absprache können maximal bis zu drei Personen zusammen Deutschunterricht nehmen, wenn sie ähnliche Ziele haben und die deutsche Sprache ähnlich weit entwickelt haben.

Beim qualifizierten Deutschunterricht spielen neben Grammatikübungen und Vortragsentwicklung auch Sprachübungen und Stimmschulung eine Rolle.